Home
Moodle Webmail Intranet Menüplan Sitemap

Franz Asenbauer-Gasse 49
1230 Wien
Tel.: 01 888 21 25 - 0*

shadow shadow shadow shadow

Der Schulverein St. Ursula in Österreich

Die Schulen St. Ursula sind katholische Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht und langer Tradition (in Wien seit 1660). Seit 2000 werden sie als Schulverein geführt.

St. Ursula Wien

St. Ursula ist bemüht, den SchülerInnen eine zeitgemäße, fundierte, umfassende und zukunftsorientierte Ausbildung zu vermitteln und zur Persönlichkeitsbildung der jungen Menschen beizutragen. Jedes Kind ist uns ein Anliegen. Wir fördern Kreativität, Talente, Fantasie und Teamfähigkeit und unterstützen die Kinder bei der Erlangung von Sach-, Sozial- und Ichkompetenz. Von den Eltern erwarten wir Unterstützung und Zusammenarbeit.

Die mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten Ursulinenschulen in Wien, Salzburg und Klagenfurt werden vom Schulverein St. Ursula in Österreich geführt. Er ist ein kirchlicher Verein, der von der Bischofskonferenz anerkannt ist und die Spiritualität und die Erziehungsgrundsätze der Ursulinen berücksichtigt.

Unser Erziehungsauftrag wurzelt im Geist des Evangeliums und im Vorbild der Hl. Angela Merici. Aus christlicher Verantwortung stellen wir uns in den Dienst der Menschen, um ihnen hilfreiche Wegbereiter in verschiedenen Phasen des Lebens zu sein. Von den Eltern und Kindern erwarten wir eine positive Einstellung zu einer christlichen Erziehung.

Durch gute Allgemeinbildung, die Bereitschaft zu Leistung und Verantwortung und Bedachtnahme auch auf soziale Komponenten wie menschliche Werte, Wertorientierung und Teamfähigkeit geben wir unseren SchülerInnen das Rüstzeug, die Herausforderungen von morgen zu bewältigen.

 

fahne